Meldungen

des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Würzburg mit Außenstelle Kitzingen

Würzburg

Ausbildung zum Katastertechniker/in (m/w/d)

Traumberuf Katastertechnik! #keinbisschenvermessen Zum 1. September 2023 starten wir wieder die Katastertechnik-Ausbildung in unserem Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung. Willst Du mit uns die bayerischen Geodaten topaktuell halten und im Team für Eigentums- und Planungssicherheit sorgen? Dein Aufgabenbereich • Bearbeiten von Grundstücksdaten • Erstellen von Dokumenten für notarielle Verträge zur Sicherheit des Eigentums an Grund und Boden • Vorbereitung von Katastervermessungen • Beraten von Kunden Das macht dich aus • Du hast einen guten mittleren Schulabschluss oder (Fach-) Abitur • Du hast gute Mathe- und Deutschkenntnisse • Du interessierst dich für die Geometrie und Zeichnen Deine Vorteile • planbare Zukunft durch sicheren Arbeitsplatz • flexible Arbeitszeiten • gute Fortbildungsmöglichkeiten • Berufseinstieg als Beamter*in in der 2.Qualifikationsebene Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 15. August 2022 an Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Würzburg, Weißenburgstraße 10, 97082 Würzburg Mehr Infos im Internet: www.bayern-insider.de Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Kammerer, Tel. 0931-3906-204 Wir fördern die berufliche Gleichstellung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Würzburg

Telefonisch vorübergehend nicht erreichbar!

Das Vermessungsamt Würzburg, Weißenburgstr. 10, ist voraussichtlich bis Montag, den 25.11.2013, 14:00 Uhr telefonisch nicht erreichbar. In dringenden Fällen können Sie uns per E-Mail über die poststelle@va-wue.bayern.de oder über unsere Außenstelle Kitzingen unter der Nummer 09321/1351 - 0 erreichen.

Würzburg

Ausbildung als Katastertechniker/ Katastertechnikerin

Zum 1. September 2014 bieten wir eine fundierte dreijährige Ausbildung als Katastertechniker/ Katastertechnikerin Wir erwarten von Ihnen - einen mittleren Schulabschluss oder qualifizierenden Mittelschulabschluss, - mathematisches Verständnis und - Interesse an Digitalen Medien. Wir bieten Ihnen - einen technisch hochwertigen PC-Arbeitsplatz zur Bearbeitung von Vermessungsergebnissen, - die Mitarbeit im Team einer modernen Dienstleistungsbehörde sowie die - spätere Übernahmemöglichkeit in ein Beamtenverhältnis mit Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 30.09.2013 an Vermessungsamt Würzburg, Weißenburgstraße 10, 97082 Würzburg Weitere Informationen erfahren Sie im Internet unter www.vermessung.bayern.de (>Service > Ausbildung) Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Fischer, Tel. 0931/3906-214 Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Würzburg

Neue Funktionen, mehr Inhalt: Der BayernViewer wird zum BayernAtlas

Erkunden Sie Ihre Heimat unter "www.bayernatlas.de" im Internet. Von historischen Karten wie Katasteruraufnahme und Urpositionsblätter über aktuelle topographische Karten, reduzierte Digitale Flurkarte, Luftbilder bis zu Denkmalen, Überschwemmungsgebieten, Geologie, Bebauungsplänen u.v.m. reicht das Angebot des BayernAtlas als Zugang zur ganzen Geodatenwelt Bayerns.

nach oben